Blog


Viele Firmen sind inzwischen dazu übergegangen, den Zugriff auf Facebook, Twitter und andere Social Media-Kanäle zu verbieten. Hierfür gibt es unterschiedliche Gründe. Leider hat ein solches Verbot nicht den gewünschten Effekt, der Schutz des Unternehmens ist lückenhaft. Es gaukelt daher eine gefährliche Sicherheitslage vor, die bei genauer Betrachtung nicht da ist, und gleichzeitig verzögert oder verhindert das Verbot die Maßnahmen, die wirklich wichtig wären, das Unternehmen und die Mitarbeiter gleichermaßen vor den Auswirkungen falscher Nutzung von Social Media im Geschäftsbereich zu schützen. Klare Regeln sind hier das bessere Werkzeug.

Continue Reading..